Geschäftsideen in der Schweiz

Interessiert? Dann melden Sie sich bei uns!

Aktuelle Geschäftsideen aus der Schweiz

Die Geschäftsidee ist der Grundbaustein für die Gründung eines Unternehmens und braucht oft den zündenden Funken. Die gute Idee allein reicht aber auch nicht aus, denn ein gut durchgeplantes Geschäftskonzept ist genauso wichtig für den zukünftigen Erfolg in einem Unternehmen.

Für Jungunternehmer ist es zum Beispiel besonders wichtig in einem finanzstarkes Umfeld und mit der Unterstützung von  außen die nötigen Mittel zu erhalten, um zu Beginn und in der Aufbauphase richtig durchstarten zu können. Schwierigkeiten bei der Finanzierung, sind nicht nur zur Unternehmensgründung einzuplanen, sondern können auch in späteren Phasen eine große Herausforderung darstellen und ernsthafte Probleme bereiten.

Zu Beginn lässt sich die Finanzsituation noch überblicken, was in einer fortgeschrittenen Phase manchmal nicht mehr gegeben ist.

Geschäftsideen in der Schweiz werden gesucht und prämiert

Spannende Gründungsideen gibt es sehr viele und die besten Ideen werden sogar mit Preisen  und Starthilfen ausgestattet. Die Top Start- up Awards sind so eine Veranstaltung, bei der einmal jährlich die besten Geschäftsideen in der Schweiz prämiert werden. Vor  einem Expertengremium werden aus einer Liste mit 100.000 Schweizer Jungunternehmen die besten 100 ausgewählt.

Die besten und ausgezeichneten Geschäftsideen in der Schweiz

House Trio ist eine der platzierten Geschäftsideen aus der Schweiz, die mit einer ganz besonderen Idee ein innovatives und interessantes Konzept vorgestellt haben. Die Idee bei House Trip ist es sich im Urlaub ganz zu Hause zu fühlen. Man mietet statt einem teuren Hotelzimmer eine private Ferienwohnung mieten. Das Konzept ist zwar nicht neu, aber hat bei House Trip ein neues Gesicht erhalten. Die Schweizer Plattform House Trip macht es vor.

Eine weitere Geschäftsidee aus der Schweiz ist BiosVersys, ist eine Firma, die auf Forschungsbasis agiert und daran arbeitet, das bakterielle Resistenzen in Medikamenten ausschalten kann. Hier werden die Moleküle erforscht, die sich spezialisiert haben auf Verteidigungsmechanismen, damit so Resistenzen überwunden werden können. Die Geschäftsidee dieser Gründer stünde vor einem Milliardengeschäft, falls sich die Infektionsmedizin mit der Firma BiosVersys und ihrer Forschung bestätigen sollte.

Eine weitere sehr moderne Geschäftsideen in der Schweiz kommt von dem Unternehmen Abionic, das aus alten CD Laufwerken Allergietestgeräte bauen möchte. Das medizinische Gerät kann innerhalb von ein paar Minuten ein persönliches Allergieprofil erstellen und damit Auskunft über Allergien geben. Das Testgerät ist damit wesentlich kostengünstiger als aufwendige Bluttests, die von beauftragten Laboren ausgewertet werden müssen.